Unser Tun

Aktiv engagieren wir uns in unterschiedlichen Lebensbereichen: Für den Verein, das Dorfleben oder für Organisationen in Malans und Graubünden, denen wir mit unseren jährlichen Spenden helfen können.

Schmöckere durch unsere Anlässe, in dem du die Fotos von vergangenen Events anschaust.

Vereinsleben

Generalversammlung

Einmal jährlich, im ersten Quartal, findet die Generalversammlung statt. Als oberstes Organ des Vereins werden hier Beschlüsse gefasst, die die Verwaltung, die Organisation und die Finanzen des Vereins betreffen. Zudem wählt die GV den Vorstand. Die Einladung wird an alle Mitglieder per mail oder per Post verschickt.

Vereinsreise / Gemütliches Beisammensein

Alternierend veranstalten wir eine Vereinsreise oder einen gemütlichen Abend für alle Vereinsmitglieder. Ein Programmpunkt der im Vereinsjahr nicht fehlen darf!

Kurse und Besichtigungen

Wir sind ein aktiver Verein und so bieten wir spannende, lehrreiche, gesunde und kreative Kurse an. Zudem besichtigen wir verschiedene Unternehmen, die uns einen Einblick in ihre Arbeit gewähren. Ein vielfältiges Programm, das hoffentlich viele Vereinsmitglieder anspricht.

hier geht's direkt zum aktuellen Kursprogramm

Entschlackungswoche

Eine Woche im Jahr auf feste Nahrung verzichten! Eine Herausforderung, bei der wir alle interessierten Frauen begleiten und unterstützen.

Dorfleben

Bring- und Holtag

2019 haben wir ihn eingeführt, unseren Beitrag zur Umwelt. Im Zuge der Sperrgutannahme kann im April am Freitagnachmittag gebracht werden, was nicht mehr gebraucht wird, aber noch gut erhalten ist. Am Samstag finden die Sachen dann einen neuen Besitzer.

Fritigstreff

Hier trifft sich Malans. In den Sommermonaten findet der Fritigstreff alle 2 Wochen statt und wird jedes Mal von einem anderen Malanser Verein ausgerichtet. So auch vom Frauenverein, der traditionell noch die Spielwarenbörse mitorganisiert.

Weinfest

Alle vier Jahre findet das Weinfest in Malans statt. 2019 war der Frauenverein mit dem KafiTraatsch mit dabei und hat bei strahlendem Sonnenschein feinste Kuchen und Torten zum Kaffee angeboten.

Kranzen

Pünktlich zur Adventszeit werden in der Zivilschutzanlage Eschergut fleissig Adventskränze gebunden und geschmückt und phantasievolle Gestecke gefertigt, die dann kurz vor dem 1. Advent verkauft werden. Alle, die helfen wollen, sind herzlich willkommen.

Adventsfenster

Jedes Jahr ab dem 1. Dezember bis zum 6. Januar erstrahlen 24 festlich geschmückte Fenster in Malans. Sie sind ein fester Bestandteil der Malanser Adventszeit und laden zum abendlichen Winterspaziergang ein. Wird bei der Eröffnung der Fenster ein Apéro angeboten, trifft man sich, plaudert und begeht so gemeinsam die besinnliche Zeit.

Zur Anleitung der Adventsfenster

Lebensfreude

Spenden

Der Kernpunkt unseres Wirkens als gemeinnütziger Verein ist natürlich das jährliche Spenden an wohltätige Organisationen im Kanton Graubünden. Der Vorstand schlägt an der Generalversammlung den Mitgliedern mögliche Organisationen vor, die unterstützt werden könnten. Die GV stimmt dann über die Vorschläge zur GV-Spende sowie zur Spende des Schoggiherzli-Verkaufs ab. Eine gewisse Summe überweist der Vorstand jeweils auch in eigener Kompetenz.

Seniorentanz

Tanzen macht Spass, hält jung und bringt Menschen zusammen! Deshalb organisieren wir einmal pro Jahr einen Senioren-Tanznachmittag, welcher in der Aula des Schulhauses Eschergut stattfindet. Die Kapelle Schesaplana unterhält die Tänzer/Innen von nah und fern mit lüpfiger Musik verschiedener Stilrichtungen. Bei selbstgemachten Kuchen und Getränken kann sich ein Jeder zwischendurch stärken und den Austausch pflegen.

Bsüechlergruppe 80+

Seit etlichen Jahren gibt es den schönen Brauch, dass einige Frauen des Vereins Einwohner/Innen von Malans, die einen runden Geburtstag haben, besuchen, und ihnen mit der Zeit, die sie ihnen schenken sowie einem kleinen Präsent viel Freude machen. Sie besuchen Frauen und Männer, die 80, 85 oder 90 Jahre alt werden, die über 90jährigen sogar jährlich.

Bsüechlergruppe Altersheim

Einmal monatlich besucht eine Gruppe von Mitgliedern des Frauenvereins Malans die umliegenden Alters- und Pflegeheime in Landquart, Mastrils und Maienfeld. Dort werden die ehemaligen Malanser Dorfbewohner besucht, mit ihnen Kaffee getrunken, gespielt, geplaudert oder einfach Zeit verbracht. Kurz vor Weihnachten bekommen alle ehemaligen Dorfbewohner ein kleines Weihnachtsgeschenk überreicht.